Tierische Meldungen

Weblog:

Samstag, 22. Juni 2013 - 16:57 Uhr
Golden Retriever bitte nicht Scheren

Golden Retriever sind zwar hitzeempfindlich doch mit einer Fellschur tut ihr eurem Schatz keinen gefallen. Auf längere Sicht birgt das sogar gesundtheitliche Gefahren. Lest oben unter dem link.

Dienstag, 4. Juni 2013 - 23:06 Uhr
Die Faulheit mancher Hundehalter!

Soeben ist mir zu Ohren gekommen, das einige Hundehalter wohl auf die Idee gekommen sind, die Hunde laufen zu lassen und selbst mit dem Auto vor- oder nebenher zu fahren. Dieses ist nicht nur faul, es ist auch gefährlich für Eure Hunde und dazu noch verboten. Wer so denkt seine Hunde bewegen zu müssen, sollte besser keine Hunde haben.
Wenn jemand von Euch meine Freunde beobachtet. Fotos machen, Nummernschild merken und unbedingt bei der nächsten Polizeidienststelle melden. Und diese Faulheit muss bestraft werden.

Es ist verboten Hunde an motorisierten Fahrzeugen zu führen.

Dienstag, 4. Juni 2013 - 23:02 Uhr
App Giftköder

In den letzten Tagen hörte ich vermehrt darüber, das Giftköder ausgelegt wurden. In diesen Fällen wohl Hauptsächlich in Wesel. Ich persönlich finde das mehr als Krank. Diese Personen sollten Ihre Köder selbst probieren.
Diesbezüglich hatte mein Mann mir von einer App berichtet die vor diesen ausgelegten Giftködern warnt. Ausserdem kann man sämtliche Daten seiner Hunde eintragen und hat so immer alles im Smartphone dabei. Diese App "Giftköder" ist wohl kostenpflichtig aber jedes gerettete Hundeleben ist das wert.

Donnerstag, 23. Mai 2013 - 11:26 Uhr
Urlaubszeit Aussetzzeit? NEIN!

Bald ist wieder Urlaubszeit und einige Tierhalter entledigen sich leider Ihrer Hunde am nächsten Rastplatz. Die Tierheime sind auch so schon voll genug.
Inzwischen gibt es aber schon Zahlreiche Angebote um mit dem Hund zu reisen. Bitte machen sie sich darüber vorher schlau. Wer nicht mit Hund reisen will sollte sich vor der Anschaffung eines Hundes genau überlegen, was einem wichtiger ist.
Schon gewusst? Das Aussetzen von Tieren ist Strafbar!

Samstag, 18. Mai 2013 - 16:15 Uhr
Dein Auto ist im Sommer ein Backofen

Schon bei 20°C Außentemperatur kann die Innentemperatur Deines PKWs auf 50°C ansteigen und wird so für einen Hund zur tödlichen Falle werden. Lass Dein Tier im Sommer niemals alleine auch nur für fünf Minuten alleine im Auto zurück. Schon 15 Minuten können für einen Hund, der nicht Schwitzen kann tödlich sein!!!

Ältere Beiträge

Anmelden